News Startseite

News Startseite (141)

In eigener Sache: Alles hat seine Zeit...

Geschrieben von Freitag, 27 April 2018
Mit diesem Satz hat sich das Verlegerehepaar Brigitte und Uwe Schmidt, 1983 Gründer der „Travemünder Möwenpost“, zum Jahresende 2000 von den Leserinnen und Lesern sowie Kunden des Stadtmagazins verabschiedet. Mit der Osterausgabe 2001 habe ich als Herausgeber die „Möwenpost“ zu neuem Leben erweckt. Seitdem war die Arbeit unseres Redaktionsteams darauf gerichtet, lebendig, abwechslungsreich, informativ und möglichst aktuell über das Geschehen in der Region Travemünde zu berichten. Gemeinsam mit unseren Kunden…

Karten-Vorverkauf für Baltic Colour Festival

Geschrieben von Freitag, 20 April 2018
Endlich ist es soweit! Am 20.04.2018 startet der lang erwartete Karten-Vorverkauf für das Holy-Festival Baltic Colour in Timmendorfer Strand am 26. Mai. Die Karten können im Vorfeld für einen Preis von sieben Euro an verschiedenen Stellen und über das Internet erworben werden. Inkludiert sind in den Ticketpreis ein von den Schüler/innen eigens entworfenes Festivalarmband und ein Farbbeutel, beides erhalten die Gäste direkt vor Ort auf dem Veranstaltungsgelände. Die Karten sind…
Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) arbeitet im Rahmen der „Kulturzeit“ erneut eng mit Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand zusammen. Als die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses angewandte Gesellschaftswissenschaften des Ostsee-Gymnasiums die Aufgabe bekamen ein exklusives Event für Timmendorf Strand zu planen, herrschte Aufregung. Der beste Event wird am 26. Mai umgesetzt. 6.000 Euro stehen für die Umsetzung zur Verfügung. Zuvor erarbeiteten die Schüler/innen in Kleingruppen unter der Betreuung von…
„Wir begrüßen, dass nach jahrelanger Planung und immer wieder neuer Forderungen vom Runden Tisch Radverkehr (RTF) jetzt endlich in Travemünde wettergeschützte, gesicherte Fahrradparkplätze an den Bahnhöfen eingerichtet werden“, erklärt Rolf Müller, FDP-Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Sicherheit und Ordnung. „Die FDP kritisiert, dass es der Verwaltung bisher nicht gelungen ist, dringend erforderliche überdachte und bewachte Fahrradparkplätze in Hauptbahnhofsnähe einzurichten. Diese Forderung hatte der RTF erhoben und es war zugesagt mit…
In Rahmen der Aktionsreihe „Bürgergespräche in Travemünde“ lädt die SPD recht herzlich zu einem Treffen am Spielplatz am Möwenstein ein. Gemäß dem Motto: Miteinander reden ist besser als übereinander oder gar aneinander vorbei!Das Bürgergespräch zum Thema „Wie sieht für Sie ein familienfreundliches Travemünde aus?“ findet am 22. April ab 15.00 Uhr statt. Treffpunkt am Spielplatz Möwenstein, damit auch die Kleinen dabei sein können. Quelle: www.spd-travemuende.de / ET

Moewenpost akuell


smkonzept logoWebdesign und Computertechnik
Bertlingstr. 3
04502/8576109