Mittwoch, 28 Februar 2018

Der Countdown für den Stadtwerke Lübeck Eiszauber läuft

Geschrieben von Möwenpost
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die fröhlichen Tage auf dem Eis sind gezählt, in wenigen Tagen schließt der Stadtwerke Lübeck Eiszauber endgültig seine frostigen Tore auf dem Markt. Am Sonntag, 4. März, lädt die Eisbahn zum letzten Mal zum Schlittschuhlaufen ein. Wer es also bis jetzt noch nicht auf die Eisbahn geschafft hat, hat noch eine letzte Chance. Tipp: Am Sonntag, 4. März, ist verkaufsoffener Sonntag und das Eislaufen für Kinder und Jugendliche (bis 14 Jahre) kostet statt 2,50 Euro nur 2,00 Euro!

„Der Stadtwerke Lübeck Eiszauber war in diesem Jahr wieder ein echter Publikumsliebling, vor allem die überdachte Eisfläche hat sich bewährt,“ freut sich Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) über den erfolgreichen Verlauf. „Die Eisbahn sorgt insbesondere bei Jugendlichen und Familien mit Kindern für ein ausgelassenes Freizeitvergnügen im Herzen der Stadt und belebt die Innenstadt in den frequenzschwachen Monaten zu Jahresbeginn.“ Der Stadtwerke Lübeck Eiszauber ist eine Veranstaltung der Georgs Event GmbH in Kooperation mit der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH und mit der großzügigen Unterstützung der Stadtwerke Lübeck GmbH als Titelsponsor.

Öffnungszeiten:
• Montag bis Freitag: 13.00-19.00 Uhr
• Samstag: 10.00-19.00 Uhr
• Sonntag: 11.00-19.00 Uhr

Eintrittspreise pro Stunde:
Erwachsene 3,00 Euro p.P. (10er Karte 25,00 €), Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre 2,50 € p.P. (10er Karte 20,00 €), Schulklassen und Kindergärten pro Stunde und Person 2,00 €

Leihschlittschuhe:
3,00 €/Stunde (Schulklassen und Kindergärten pro Stunde und Person 2,00 €)

Quelle: PM Lübeck und Travemünde Marketing GmbH

Gelesen 222 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Moewenpost akuell


smkonzept logoWebdesign und Computertechnik
Bertlingstr. 3
04502/8576109